Trainings zur Personalentwicklung
- klein aber fein in meiner Praxis

"Klein" heißt: Wir arbeiten in Gruppen mit maximal sieben Teilnehmer/innen.

"Fein" heißt: Wir arbeiten in einer persönlichen und kreativen Atmosphäre, die zum Austausch anregt.

Seit 2008 biete ich Ihnen im Bereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement" für Ihre Organisation - gerne auch maßgeschneiderte - Seminare, Vorträge und Workshops an. Der Fokus liegt auf dem Aufbau von zielgerichteten inneren Einstellungen und der Erweiterung von Handlungskompetenzen im Bereich Führung und Selbstmanagement.

Sie erhalten von mir ein schriftliches Angebot, welches individuell auf die Ziele Ihrer Personalentwicklungsmaßnahme abgestimmt ist. Dafür nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf, dann können wir in Ruhe alles Wesentliche besprechen.

Hier finden Sie Beispiele für dreitägige Trainings für Mitarbeiter/innen und Führungkräfte in meinen freundlichen und hellen Praxisräumen.

achtsame Balance - Training
 

Für Mitarbeiter/innen

Work-Life-Balance: Bedürfnisse wahrnehmen, integrieren und bewusster leben

In diesem Training verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuelle Gewichtung Ihrer beruflichen Aufgaben gegenüber familiären Anforderungen.  Sie setzen sich intensiv mit eigenen Interessen, Bedürfnissen und Erwartungen auseinander. Sie lernen tragfähige und kreative Lösungen zu entwickeln.

Stressoren identifizieren, Ressourcen aufbauen und innerlich entspannen

In diesem Training werden unterschiedlichste Stressauslöser intensiv beleuchtet. Ziel ist die Reflexion alter Muster und der Aufbau von neuen gesunden inneren Haltungen. Im Vordergrund steht das Einüben von erprobten Methoden zur Stressbewältigung.

 

Speziell für Führungskräfte

Stärkung von selektiver Aufmerksamkeit, Konzentration und Empathie

Aufmerksamkeit in die erforderliche Richtung lenken zu können ist entscheidend für den Erfolg von Führungskräften. So braucht es die Fähigkeit der "selektiven Aufmerksamkeit", um entscheidende Argumente bewusst und gezielt abwägen zu können.

Sensibilisierung für den Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeiter/innen

Damit Sie Ihre Mitarbeiter/innen präventiv unterstützen können, brauchen Sie grundlegende Kenntnisse über Stressoren, psychische Störungsbilder und deren Wechselwirkungen mit am Arbeitsplatz entstehenden Situationen.

Persönliche Burnout-Prävention, Risiken erkennen, einschätzen und gezielt vorbeugen

Nur wenn Sie selbst von einer Maßnahme überzeugt sind, bekommen Sie Ihre Mannschaft an Bord. Das spüren ihre Mitarbeiter und sie werden motiviert sein es Ihnen gleich zu tun. Schaffen Sie in Ihrem Team ein Klima von Wertschätzung und Achtsamkeit in der Zusammenarbeit.

 

Praxis für achtsame Balance | Dipl. -Psychologin Jutta Leimbach | Weg in der Aue 39 | 34128 Kassel | Tel.: 0561/50 61 2000 I   Mobil: 01 73 / 944 51 12 |

E-Mail an Jutta Leimbach

Logo Deutscher Standard
Logo Gesundheitsticket